Wohin mit den Glückwunschkarten?

Ihr bekommt zu Eurer Hochzeit jede Menge Glückwunschkarten, in denen nicht nur die Glückwünsche selbst sind, sondern auch Geldgeschenke. Deshalb solltet Ihr einen sicheren Aufbewahrungsort für die Umschläge haben. Ich habe als Hochzeits-DJ einmal erlebt, dass zwei kleine Mädchen die Karten geöffnet haben und sämtliche Geldscheine heraus genommen haben. Zufällig hatte ich das beobachtet und das Brautpaar sofort darüber informiert. Das Problem daran war, dass das Brautpaar nachher nicht mehr wusste, wie viel Geld die einzelnen Gäste mitgebracht hatten. Denn Ihr solltet Euch nach Eurer Feier mit einer Dankeskarte gebührend bei Euren Gästen für das Geld bedanken.

Abhilfe schaft zum Beispiel eine solche Dankeskarten-Kiste:

1      2 4       3

Diese Holzkiste bekommt Ihr individuell mit Eurem Namen versehen auf Amazon: https://www.amazon.de/dp/B014B5IWA4/ref=pe_386171_124914991_TE_3p_dp_1

 

 

 

 

 

5    6
 20160604_124039    7

Es gibt jede Menge solcher Schatullen-Kisten. Den Schlitz für die Umschläge kann man sehr einfach selbst hineinschneiden und ein Schloss mit einem Heißkleber anbringen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: